Autor - 1 a Fans - der Vip-Fanclub für Musik, Schauspieler und Kuenstler

Direkt zum Seiteninhalt
von A - Z
Der Autor  ist der Verfasser oder geistige Urheber eines sprachlichen Werkes, das aber auch illustriert sein und zuweilen mehr Bilder als Text enthalten kann.
Meist verfassen Autoren im weitesten Sinn „literarische“ Werke, die den Gattungen Epik,
Drama und Lyrik oder auch der Fach- und Sachliteratur zugeordnet werden.
Als Autoren werden zudem, wenn auch seltener und meist mit eher juristischem Beiklang, die Urheber von Werken nicht-literarischer Natur sowie einzelner Wissenschaftszweige  bezeichnet.
Darüber hinaus hat sich für die Erfinder von Autorenspielen  die Bezeichnung Spieleautor etabliert.
Das Verständnis von Autorschaft ist geschichtlichen Veränderungen unterworfen. Im Mittelalter verwiesen die Begriffe Autor und Autorität mit großer Selbstverständlichkeit aufeinander.
Der Rechtssprache entstammend, bezeichnete auctor den Urheber, Verfasser oder Sachwalter eines Werkes.
Dabei schloss die Wortbedeutung, anders als in der Neuzeit, grundsätzlich den Aspekt der Autorität  ein:
Verfasser waren gemeint, die hohes Ansehen erworben und breite Anerkennung gefunden hatten.
Maria Bachmann

Schon immer schrieb ich sehr gern: seit meiner frühen Jugend verfasste ich Texte und Stories.
Nina Brandhoff
Der Rowohlt Verlag veröffentlicht unter der Rubrik Rowohlt Repertoire.
Udo Brückmann

Arbeit als Autor: Kriminalromane, Fantasy-Roman, historischer Roman, Kurzgeschichten sowie Lyrik
Berngard Hattenscheidt


Nico Feiden

Lyrik/Prosa/Theater/Songwriting
Antje Vogel
Man tut nichts Gutes, ausser man tut es
Herzenwünsche e.V.
Lars Landers



Poetisch und brutal. Zartfühlend und provokativ.
Märchenhaft und analytisch.
Felicitas Korn

ihr erster Roman Drei Leben lang, den sie unter dem Titel "Partynation" im gleichen Jahr verfilmen wird. Aktuell plant sie ihren zweiten Roman "Erst sterben dann leben".
Petra Gabriel


Isobel Markus

Sie ist als freie Texterin tätig. Ihre Kurzgeschichten wurden in Literaturzeitschriften und Anthologien veröffentlicht.
Nicole Maier

Das Schreiben ist mein Leben und meine Bücher als Filme eines Tages im Kino zu sehen mein Traum. Am liebsten möchte ich dann Regie führen.
Maria NkolaIai

Denn lebendig werden Bücher erst, wenn sie gelesen worden sind.
Lisa Sommerfeldt


Andreas Lukas


"ne prenez pas la vie au sérieux, de toute facon, vous n'en sortirez pas vivant."
Author of novels,  arbeitet bei Autorin
Rainer Popp

Prof.Dr. Gisela Schmalz
Gisela Schmalz ist Mitgründerin der politischen Plattform Respublica e.V. und  forschte im Rahmen des Google Collaboratory, Berlin, zum Thema „Global Internet Governance“.

Zahns


Das ist ein schöner Moment, wenn die Schauspielerinnen und Schauspieler zum ersten Mal deine Dialoge sprechen und sich an die Rollen und Charaktere heranpirschen
Stefanie Sick

Eva Sichelschmidt

Warum kann man im Leben nicht alles haben?
Man hat doch nur eins !
Doreen Riedel
Fernsehakademie  7 Stigmata - Film
Drehbuchautorin und Head of Social Media
Adam Riese

Matthias Buergel

Ivarleon Menger


Barbara Schild
Patrick Hertweck



Autorin und Medienkünstlerin mit Wohnsitz in     Berlin. Sie inszeniert unter anderem am Theater Bonn, Theater  Heidelberg und  am Staatstheater Oldenburg und arbeitet als Hörspielautorin Rundfunkanstalten SWR, HR und Deutschlandfunk

Kinderbücher, Kurzgeschichten, Romane
Annete Ernst

1971, Lütjensee in der norddeutschen Provinz: Helmut Zierl ist 16 und  steht mit seinem Armeesack an der Autobahnauffahrt Richtung Süden.  Einfach der Sonne entgegen, mit 200 Mark in der Tasche den Sinn des Lebens suchen.

Liz Wieskerstrauch




Autorin von zahlreichen Dokumentarfilmen, Imagefilmen, Filmporträts, Romanen, Hörfunkfeature und -porträts sowie Zeitungsartikeln
powered by:

Zurück zum Seiteninhalt























































































































Flag Counter