T V - KRITIK - 1 a Fans - der Vip-Fanclub für Musik, Schauspieler und Kuenstler

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

T V - KRITIK

DARSTELLER
Das Fernsehen ( kurz TV ) bezeichnet man ein Massenmedium, das Fernsehsendungen konzipiert und produziert oder sie zukauft und sie live oder zeitversetzt an ein disperses Massenpublikum vermittelt. Der Begriff Fernsehen benennt auch den soziotechnischen Komplex von Organisationen (öffentlich-rechtlichen oder privatwirtschaftlichen Sendern) und Techniken. Auf welche Weise die Bild- und Toninformationen bei der Übertragung kodiert werden, hängt von der verwendeten Fernsehnorm ab. Es gibt weltweit eine Vielzahl von Fernsehnormen, die jedoch auf wenige Grundparameter reduziert werden können. Zum einen wird zwischen analogem Fernsehen und digitalem Fernsehen unterschieden. Als analoges Fernsehen bezeichnet man Fernsehen, bei dem zumindest die Bilddaten, meist aber auch die Tondaten analog übertragen werden.

Freie Medien bzw. Medienkanäle
Unter freien Medien
versteht man Kommunikationsnetzwerke,
die dezentral von der Community selbst gesteuert werden.
Unter Kritik versteht man die Beurteilung  einer Handlung anhand von Maßstäben.

denn Kritik ist wichtig


Medienkritik bezeichnet die mit Argumenten geführte Auseinandersetzung einer Gesellschaft
mit ihren Massenmedien über deren Inhalte
Bleibe kritisch !!!

POWERED BY:



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü










































































Flag Counter